Wenn Sie Kinder lieben und gerne etwas GUTES tun, dann übernehmen Sie eine Tröstebär-Patenschaft für schwerkranke Kinder.

Erinnern Sie sich noch an eine Krankheit in Ihrer Kinderzeit? Hatten Sie auch einen Kuschelfreund, der immer für Sie da war und gut zuhören konnte? Wenn es weh tat, konnte man auch mit ihm weinen.

Ein älteres Foto von mir, als ich noch im Krankenhaus war und nur mit Krücken laufen durfte. Ich war sehr sauer darüber. Jetzt helfe ich seit vielen Jahren den Kindern die diese Krankheit haben, denn ich bin Benni der Tröstebär.  Das Foto hat damals Astrid Möller von mir gemacht.

  • Trösten Sie ein schwerkrankes Kind mit einem Benni Tröstebären.
  • Sie bekommen das schöne Gefühl, etwas wirklich Gutes zu tun.
  • Sie erhalten eine Tröstebär-Paten Urkunde.

Mit Ihrem Eintrag bekommen Sie einige E-Mails mit Infos zu uns und unserer Tröstebär-Aktion sowie Hinweisen zu unseren Angeboten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein AbmeldeLink.                                                           Die Angabe Ihres Namens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Ihre Anmeldedaten, werden niemals weiter gegeben. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.