Tun Sie jetzt etwas Gutes. Sponsern Sie "Tröstebären" für              schwerkranke Kinder. Schenken Sie jetzt Freude und Trost. Sein Sie auch dabei!

Ein älteres Foto von mir, als ich noch im Krankenhaus war und nur mit Krücken laufen durfte. Ich war sehr sauer darüber. Jetzt helfe ich seit vielen Jahren den Kindern die diese Krankheit haben, denn ich bin Benni der Tröstebär.  Das Foto hat damals Astrid Möller von mir gemacht.

  • Trösten Sie ein schwerkrankes Kind mit einem  Benni Tröstebären.
  • Sie bekommen das schöne Gefühl, etwas wirklich Gutes zu tun.
  • Sie erhalten eine Tröstebär-Paten Urkunde.
  • Sie sind dann offizieller Tröstebär-Pate.
  • Sie leisten nur eine einmalige Zahlung von 35 Euro