Information zum nächsten Deutschen Morbus Perthes Tag

Wann? Wo?

Geht es Ihnen so?

Als Sie die Diagnose Morbus Perthes für Ihr Kind bekamen, sind Sie in ein tiefes Loch gefallen. Sie hatten vorher noch nie etwas vom Morbus Perthes gehört. Jetzt aber hat Ihr eigenes Kind oder Enkelkind diese seltsame Krankheit, bei der sich die Knochen zersetzen. Sie haben Angst um Ihr Kind.

Ein weiser Mann sagte einmal zu mir:
„Du hast Angst vor dem, was Du nicht kennst“.

Genau das hat sich in meinem Leben immer wieder bewahrheitet. Und so ist es auch hier, beim Morbus Perthes. - Wenn Sie die Zusammenhänge dieser Krankheit kennen, können Sie viel angstfreier damit umgehen!

Aber jetzt erleben Sie und Ihr Kind diese Situation das erste Mal und können sich nun (vielleicht erstmalig nach der Coronazeit) im persönlichen Gespräch mit den Ärzten und anderen Betroffenen austauschen, auf dem Deutschen Morbus Perthes Tag 2022.

  • Sie kennen sich mit den Dingen, die auf Sie zukommen, in der Regel noch gar nicht aus.
  • Sie wissen nicht, worauf Sie achten sollten, um möglichst gut durch die Zeit der Krankheit zu kommen.
  • Sie brauchen jetzt die richtigen Informationen, damit Ihr Kind wieder vollständig gesund wird.

Diese Krankheit dauert oft viele Jahre. Deshalb treten im Verlauf für Sie als Eltern auch immer wieder neue Fragen auf.  Diese Fragen können Sie mit uns leicht klären.

Damit Sie Klarheit und Informationen bekommen, veranstalten wir den

nächsten Deutschen Morbus Perthes Tag 

Die einzige Veranstaltung zum Thema Morbus Perthes im deutschsprachigen Raum.

Das bekommen Sie auf dem nächsten Deutschen Morbus Perthes Tag


  • Sie können mit international anerkannten Kinderorthopäden sprechen und Ihre brennendsten Fragen klären, sodass Sie auch nachher einen Ansprechpartner kennen.
  • Sie können sich mit anderen Eltern persönlich auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen Eltern lernen.
  • Ihr Kind lernt andere Kinder mit Morbus Perthes kennen und merkt: "Ich bin nicht alleine mit der Krankheit." Das hilft Ihrem Kind, sich nicht "falsch" zu fühlen.
  • Sie tanken Kraft und schöpfen Hoffnung, weil Sie nun genau wissen, worauf Sie achten müssen und welche Schritte Sie mit Ihrem Kind gehen sollten.
  • Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm und Betreuung für die Kinder, damit Sie sich auf die Vorträge konzentrieren können.
  • Es gibt immer einen regen Erfahrungsaustausch mit "ehemaligen" Betroffenen.
  • Auch eine Kontaktbörse, um sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und in Kontakt zu bleiben, bieten wir an.
  • Über den gesamten Tag erhalten Sie Getränke und Snacks. Mittags ist mit einem Buffet für Sie gesorgt.

Uns geht es darum, dass Sie den Morbus Perthes besiegen und Ihr Kind später, nach der Ausheilung, wieder ganz normal laufen kann!
Wir möchten, dass Sie jetzt die richtigen Informationen bekommen und Ihr Kind nicht durch Fehlbehandlung leiden muss.

Ich als Initiator hatte selbst als Kind den Morbus Perthes und spreche aus eigener Erfahrung. 

Seit vielen Jahren ist es mir ein Anliegen, Eltern und Kinder dabei zu unterstützen, dass diese Krankheit wieder vollständig ausheilt. - Dafür braucht es die richtigen Informationen, die Sie auf dem Morbus Perthes Tag bekommen!

So läuft der Deutsche Morbus Perthes Tag ab


  • Auftaktveranstaltung am 03.07.2022 um 10 Uhr im Hörsaal der Universität Düsseldorf.
  • Begrüßung durch Prof. Dr. Rüdiger Krauspe - Ehemaliger Dir. der Orthopädischen Uniklinik Düsseldorf 
  • Über den Tag verteilt finden 5 Vorträge von Morbus Perthes Experten statt, die auf alle wichtigen Fragen eingehen. Es gibt keine zeitlichen Überschneidungen, dadurch können Sie an allen Vorträgen teilnehmen.
  • Sie erfahren, welche Ursachen der Morbus Perthes hat.
  • Sie erfahren, welche Diagnoseverfahren (mit und ohne Bilder) es gibt und worauf es hier ankommt.
  • Sie erfahren, welche Stadien, Schweregrade und Behandlungsmöglichkeiten des Morbus Perthes es gibt.
  • Sie erfahren, wann ein guter und wann ein schlechter Verlauf der Krankheit Morbus Perthes besteht. Sie erfahren, was es mit Spätperthes auf sich hat und wir stellen mögliche Spätfolgen dar.
  • Sie haben immer direkt nach den Vorträgen die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.
  • Eine erfahrene Physiotherapeutin zeigt Ihnen Übungen, die Sie sofort und einfach mit Ihrem Kind zu Hause machen können, um es auf dem Weg zur Genesung zu unterstützen.

Mehreren tausend Eltern konnten wir mit der Morbus Perthes Elternbegleitung bereits helfen.
Diese Kinder konnten nach dem Perthes wieder ein ganz normales Leben führen.
Das wünschen wir uns auch für Sie!

Was Teilnehmer sagen:

Es war gestern ein sehr aufschlussreicher Tag


Matthias und Yvonne W. aus Thüringen

Sehr geehrter Herr Strömich,

Ich wollte mich einfach bei Ihnen bedanken!

Es war gestern ein sehr aufschlussreicher Tag, der für mich sehr gut organisiert war!

Wir fühlen uns jetzt gut aufgeklärt und sicherer in den Entscheidungen, die demnächst auf uns zukommen.

Ich danke Ihnen für Ihr Engagement und hoffe,

dass es noch vielen Eltern helfen wird!

Ebenso möchte ich Ihrem Team ein großes Lob aussprechen!

Alle waren freundlich und hilfsbereit!

Vielen lieben Dank an Euch alle und weiter so!


Familie B.

Hallo Herr Strömlich und natürlich Frau Spinger und die vielen anderen netten Helfer,

wir wollten uns auch auf diesem Wege, für Ihre außergewöhnlichen Bemühungen, sehr herzlich bedanken.

Es ist super, dass es diese Veranstaltung dank Ihnen allen gibt!

Für uns war es ein sehr wichtiger, informativer und entscheidungstragender Tag, um mit dieser Krankheit umzugehen.

Leider steht nun auch eine OP an … aber auch dazu haben wir, dank Ihrer Veranstaltung, wichtige Erkenntnisse erfahren und diese wurden geballt auf den Punkt gebracht.

Sehr gerne pflegen wir den Kontakt und werden sicherlich bei der nächsten Veranstaltung, soweit es passt, wieder dabei sein.

Der Morbus Perthes Tag hat mir viel Kraft und Mut gegeben


Bianca K.,

„Ich möchte mich an dieser Stelle gerne herzlichst bei Ihnen bedanken.
Zuerst einmal für das Telefonat, bei dem ich meine Sorgen mitteilen konnte und Sie mir wirklich sehr geholfen haben und dann auch ganz besonders, dass sie mich überzeugt haben, zum Morbus Perthes Tag nach Düsseldorf zu kommen...

Diese Veranstaltung hat mir so viel Mut und Kraft gegeben, dass ich Ihnen wirklich sehr sehr dankbar bin.

Danke für Ihr Engagement!!!“

Deutscher Morbus Perthes Tag


Markus K.

„Die Veranstaltung war für uns ein immenser Gewinn... Der Perthes Tag hat für uns zwei wesentliche Punkte gebracht, die uns sehr geholfen haben....

Mit den beschriebenen Beispielen von möglichen positiven oder eben negativen Folgen, haben wir die Krankheit besser verstanden, und die anstehende schwere OP besser annehmen können.

So hat Ruhe und Gewissheit die elterliche Sorge und Ängste überdeckt...

Dank Ihrer Arbeit haben wir die Möglichkeit bekommen, das in Deutschland verfügbare Wissen über diese Krankheit „abzugreifen“ und unser Kind nach neuestem Stand und bestmöglichem Wissen behandeln zu lassen!“

In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal ein Paket für Sie an, das Sie auch nach dem Morbus Perthes Tag weiter begleitet:

Die Teilnahme am Morbus Perthes Tag &
Die Morbus Perthes Elternbegleitung/Coaching
(im Gold oder Platinpaket)

Suchen Sie sich jetzt Ihr persönliches Paket aus:

Weitere Informationen zur Elternbegleitung erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite.

Einmalige Teilnahme am Deutschen Morbus Perthes Tag 2022   

Sie möchten nur am
Morbus Perthes Tag teilnehmen.

 

98,- 

/einmalig


Bei Buchung bis zum 03.07.2022 gilt der Lastminute Preis von 69,- €

Der Deutschen Morbus Perthes Tag enthält:

  • Teilnahme am Morbus Perthes Tag für 1 Erwachsenen mit Kind(ern).
  • inkl.  aller Vorträge der Professoren und Ärzte
  • inkl. Begrüßungssnack und Kaffee, Tee und Kaltgetränke am Vormittag
  • inkl. Mittagsbuffet, inkl. Getränke
  • inkl. Getränke in den Pausen

Kinderprogramm:

  • Ein Geschichtenerzähler/in
  • betreutes Basteln
  • Clown Auftritte 
  • Kinderschminken
  • Mal Insel
  • Spielecke
  •  und vieles mehr
  • Selbstverständlich sind Betreuungskräfte vor Ort (* Achtung: Wir übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden.) 
Elternbegleitung PLATIN

Sie möchten Ihrem Kind bestmöglich helfen und  Expertenbegleitung.

 

69,- 

/mtl.


828,- Euro bei jährlicher Zahlung.

Bei jährlicher Zahlweise

sparen Sie 132,- €/Jahr für eine Jahresbegeleitung

Das Platin-Paket enthält:

  • Teilnahme am Morbus Perthes Tag für max. 4 Erwachsene mit Kind(ern) inkl.
  • Teilnahme am Morbus Perthes Tag für max. 4 Erwachsene mit Kind(ern) inkl. aller Leistungen.
  • Alles aus "Gold" und zusätzlich:
  • Kostenloses Gespräch auf dem Perthes Tag mit einem der führenden Spezialisten zum Thema Morbus Perthes
    (15 Min zum individuellen Fall, Normalpreis 300 Euro).
  • Morbus Perthes Workbook: Arbeitsbuch zu Morbus Perthes rund um Verständnisfragen.
  • 3 kostenfreie Telefonate mit einem systemischen Coach und Familienberaterin, die selbst als Kind Morbus Perthes hatte.
  • Das E-Book:
    "Morbus Perthes-Lexikon"
    - Allgemeinverständliche Erklärungen für medizinische Fachbegriffe
  • Sie erhalten den Kontakt zu anderen Morbus-Perthes-Eltern für engeren persönlichen Austausch.
  • Ausgeheilte Kinder sind bis 18 Jahre kostenfrei im Perthsianer Club
  • Ausgeheilte Kinder erhalten ein "Feuerwerk" bei Facebook (auf Wunsch)

Vereinbarungen für die Morbus Perthes Elternbegleitung und den Morbus Perthes Tag

Die Morbus Perthes Elternbegleitung wird für die Dauer von 12 Monaten (erstes Begleitungsjahr) abgeschlossen. Sie verlängert sich jeweils um 12 weitere Monate, falls Sie nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ablauftermin schriftlich gekündigt wird oder sonstige, schwerwiegende Beendigungsgründe vorliegen. Der Beitrag ist im voraus leistbar und wird von unserem Zahlungsanbieter elopage eingezogen. Sie können die Morbus Perthes Elternbegleitung zum Ablauf jedes Mitgliedsjahres kündigen.

Die Teilnahme am Morbus Perthes Tag, sowie An- und Abreise erfolgen auf eigene Gefahr. Für Unfälle, Schäden oder Verluste wird keine Haftung vom Veranstalter oder der DMPI übernommen. Foto- und/oder Filmaufnahmen dürfen ohne weitere Zustimmung veröffentlicht werden. Wir behalten uns vor, bei zu geringen Anmeldezahlen oder höherer Gewalt die Veranstaltung 7-14 Tage vorher abzusagen. Gezahlte Beträge erstatten wir teilweise zurück. Schadenersatz können wir nicht berücksichtigen. Wir beachten alle Datenschutzregeln und geben niemals Adressen oder Mailadressen weiter. Mit Ihrer Unterschrift sind Sie mit der Erhebung und Verarbeitung der notwendigen Daten einverstanden. Irrtum und Fehler vorbehalten.

Über die Morbus Perthes Elternbegleitung

Wir haben die Morbus Perthes Elternbegleitung entwickelt, um für Sie alle wichtigen Informationen zum Morbus Perthes in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen, die Sie Schritt für Schritt durchgehen können.

Dadurch sind Sie sicher, dass Sie nichts vergessen, bekommen für jeden Schritt die optimale Information und damit die Sicherheit, Ihr Kind bestmöglich zu unterstützen.

Wir setzen mit unseren Informationen genau da an, wo der medizinische Bereich endet.
In informativen, sozialen und Behandlungs-begleitenden Fragen, damit Sie auf jede Situation gut vorbereitet sind und immer einen kompetenten Ansprechpartner haben.

Wir begleiten Sie mit Telefonaten, E-Mails, Videos, der Facebook-Gruppe, unserer Homepage und unserem Mitgliederbereich und stehen dabei immer unabhängig nur auf Ihrer Seite.

Wir können Ihnen die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zeigen und auch kompetente Menschen nennen, die Ihnen weiterhelfen werden.

Diese Themen finden Sie (u.a.) in der
Morbus Perthes Elternbegleitung

(Auszug aus den Themen)

  • Wie Sie und Ihr Kind sich nach der Diagnose verhalten sollten.
  • Welche Behandlungsarten es grundsätzlich gibt.
  • Warum Sie sich nicht für eine Behandlungsart entscheiden können.
  • Welche Beratungsorganisationen es gibt, bei denen Sie erste und weitere Hilfen finden.
  • Wie Sie eine Morbus Perthes-Spezialisten für eine Zweitmeinung finden.
  • Informationen dazu, was Sie unbedingt beantragen können und sollten.
  • Physiotherapie Langzeit-Rezepte, die wirklich helfen und wie Sie sie bekommen.
  • Auskünfte zum Behindertenausweis und was es dabei zu beachten gilt.
  • Wichtige Informationen zu Mutter-Kind-Kuren und deren Voraussetzungen.
  • Hilfestellungen für einen Antrag zur Haushaltshilfe und wann Sie sie bekommen können.
  • Wann gibt es die Möglichkeit eine Integrationshilfe zu bekommen.
  • Informationen zum Kinderheilverfahren und weiteren Themen.
  • Möglichkeiten des Kinderpflege-Krankengelds - was Sie beachten müssen.
  • Fragen zum Nachteilsausgleich - mit wichtigen Hinweisen.

Und außerdem können Sie ...

  • ... als GOLD oder PLATIN Mitglied kostenfrei bis zu 4 Erwachsene und alle Kinder am Morbus Perthes Tag mitbringen.
  • ... Ihre Fragen mit Wolfgang Strömich am Deutschen Morbus Perthes Tag und persönlich am Telefon, per WhatsApp, E-Mail oder Zoom besprechen.

Nachdem der Perthes ausgeheilt ist, ist Ihr Kind bis zum 18. Lebensjahr kostenlos im Perthesianer Club.

Mit einem Nachgespräch für den Blick auf die Zukunft, wo wir Fragen wie Folgebehandlungen, mögliche Berufswahl etc. ansprechen.

Wir können mit voller Überzeugung sagen, dass sich die Elternbegleitung für Sie und Ihr Kind lohnen wird! Nutzen Sie deshalb die Chance und sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind die beste Unterstützung bekommt, die möglich ist.

Buchen Sie jetzt die Elternbegleitung inklusive der Teilnahme am Morbus Perthes Tag 2022!

Nutzen Sie die Morbus Perthes Elternbegleitung mit der Erfahrung aus über 20 Jahren Morbus Perthes und über 4.500 Elternbegleitungen. Die Informationen, die Sie hier bekommen, erhalten Sie sonst nirgends. 

Mehreren tausend Eltern konnten wir mit der Morbus Perthes Elternbegleitung bereits helfen.
Diese Kinder konnten nach dem Morbus Perthes wieder ein ganz normales Leben führen.
Das wünschen wir uns auch für Sie!

Mehreren tausend Eltern konnten wir mit der Morbus Perthes Elternbegleitung bereits helfen.
Diese Kinder konnten nach dem Perthes wieder ein ganz normales Leben führen.
Das wünschen wir uns auch für Sie!

Wir werden für Sie erreichbar sein und Sie unterstützen, damit Sie sich nicht allein gelassen fühlen.

Wir helfen Ihnen mit der Morbus Perthes Elternbegleitung, die neuen Herausforderungen zu bewältigen und diese schwere Zeit möglichst gut zu überstehen!

Disclaimer:

Wir sind keine Ärzte und dürfen keine medizinische Behandlung oder Beratung durchführen. Wir helfen Ihnen aber mit Erfahrungen und Wissen, selbst die richtigen Entscheidungen zu treffen und sagen Ihnen, was die richtigen Fragen sind.

Ihr Wolfgang Strömich & Gabriela Spinger

Morbus Perthes
>
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner