Morbus Perthes ist eine orthopädische Kinderkrankheit die Kinder in einem Alter von 3 bis 15 Jahren bekommen können. Erstinformationen bekommen Sie hier kostenlos:

Sie haben die Diagnose Morbus Perthes für Ihr Kind oder Enkel bekommen sind tief geschockt und suchen nun nach Informationen über diese Kinderkrankheit, um zu erfahren was das Beste für Ihr Kind ist und was heute darüber wissen müssen. Dann sind Sie hier richtig. Wir haben Erkenntnisse aus über 4.500 Morbus Perthes Fällen.

Als ehemals selbst Betroffener möchte ich allen, die mit dem Morbus Perthes zu tun haben, eine umfangreiche Informationsmöglichkeit zur Verfügung stellen, betroffenen Eltern und Großeltern Mut und Hilfe geben, um die Krankheit bestmöglich meistern zu können.

Was Sie hier weiterhin erwartet:

Umfassende, allgemein verständliche Informationen über den Morbus Perthes; Rat und Hilfe bei besonderen Fragestellungen;  Ansprechpartner Findung; Deutscher Morbus Perthes Jahrestag

Tragen Sie sich jetzt hier unten in das Formular ein und Sie bekommen das kostenlose E-Book „Morbus Perthes? Was ist das“ damit Sie lernen was der Morbus Perthes ist.

Außerdem empfehle ich Ihnen den Haken beim Newsletter zu setzen, damit Sie regelmäßige Informationen zum Thema Morbus Perthes von uns bekommen und verstehen mit dieser orthopädischen Kinderkrankheit richtig um zu gehen.

Klicken Sie dann auf den orangefarbenen Button “Bitte schicken Sie mir weitere  Infos über Morbus Perthes zu.”

E-BOOK: " MORBUS PERTHES, WAS IST DAS?"

Mit Ihrem Eintrag bekommen Sie das kostenlose, sechs seitige E-Book “Morbus Perthes? Was ist das?”, einige E-Mails mit Infos zu uns sowie Hinweisen zu unseren Angeboten beim Morbus Perthes. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein AbmeldeLink. Die Angabe Ihres Namens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Ihre Anmeldedaten, werden niemals weiter gegeben. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Dankeschön, dass Sie uns besuchen, um sich bei uns über den Morbus Perthes zu informieren.

Scroll to top