__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"effd4":{"name":"Main Accent","parent":-1},"b80cc":{"name":"Accent Transparent","parent":"effd4"}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"effd4":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"b80cc":{"val":"rgba(55, 179, 233, 0.15)","hsl_parent_dependency":{"h":215,"l":0.32,"s":0.76}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"effd4":{"val":"rgb(55, 179, 233)","hsl":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":1}},"b80cc":{"val":"rgba(55, 179, 233, 0.15)","hsl_parent_dependency":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":0.15}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Drei wichtige Schritte sind noch nötig!

Timmi im Spital mit dem Tröstebär Benni

Schritt 1

Bitte schauen Sie jetzt in Ihr Mailpostfach. 

Schritt 2

Suchen Sie die E-Mail von info@morbus-perthes.de.

Schritt 3

WICHTIG: Klicken Sie den Bestätigungslink in der E-Mail.

Zusatz-TIPP:
Fügen Sie meine Email info@morbus-perthes.de zu Ihrem Adressbuch hinzu. Sie erhalten dann weitere Mails von info@morbus-perthes.de, über die Tröstebär-Patenschaften, damit Sie wissen, was es damit auf sich hat.

Falls Sie meine Mail nicht entdecken, schauen Sie bitte auch in Ihrem SPAM-Ordner nach!

Vielen Dank und herzliche Grüße
Wolfgang Strömich

"Wenn Kinder hinken, stolpert das Leben."

Morbus Perthes
>